• Zertifizierte Mechatroniker
  • Individuelle Lösungen
  • Moderene Technik & Komfort

FÜNF SCHRITTE FÜR EIN TOLLES ERGEBNIS

Unsere Leistungen für Sie

In der Fraron-Wohnmobil-Werkstatt werden Ihre Wohnmobil-Wünsche Wirklichkeit. Damit Sie zum Schluss zufrieden sind, alles optimal funktioniert und Sie sich in Ihrem Fahrzeug wohlfühlen, haben wir unseren Service in fünf Schritte unterteilt, wobei die Schritte Bedarfsermittlung, Planung und Realisierbarkeit durchaus ineinander übergreifen.
So bekommen Ihre Wünsche ein Konzept und Sie erhalten Übersicht, Klarheit und Sicherheit.

Bedarfsermittlung

Bedarfsermittlung

Zu Beginn hören wir Ihnen erst einmal gut zu – so wissen wir genau, was Sie sich wünschen. Damit entstehen dann unsere Vorschläge und Planungen für Sie. Diese sind bei jedem Vorhaben andere, da die Wünsche jedes Einzelnen individuell und verschieden sind. Das berücksichtigen wir, um die Gesamtlösungen darauf abzustimmen.

Planung

Planung

Für eine gewissenhafte Planung benötigen wir noch weitere Informationen. Neben Ihrem Kostenrahmen und Ihren Terminvorstellungen sind das natürlich die Fahrzeugeckdaten. Dafür schicken wir Ihnen ein entsprechendes Abfrageformular. Sie können uns die Daten natürlich auch per Email oder in einem Telefonat mitteilen. Oder was halten Sie von einem persönlichen Gespräch in unserem Betrieb? Selbstverständlich bei einer leckeren Tasse Kaffee.

Realisierbarkeit prüfen

Realisierbarkeit

Wenn wir alle relevanten Informationen und Daten zusammengetragen haben, prüfen wir, ob Ihre Zielsetzung bzw. Ihre Wünsche fahrzeugbezogen umsetzbar sind. Gleichzeitig schauen wir, ob es eventuell alternative Lösungen gibt, die besser Ihre Vorstellungen erfüllen.
Zugleich erhalten Sie eine Abschätzung bzgl. Kosten / Nutzen und Zeitaufwand. Auch Terminvorstellungen können nun konkretisiert werden.

Komponentenauswahl

Komponentenauswahl

Unter Berücksichtigung der Punkte 1-3 werden nun alle Komponentenn, Arbeitsschritte und Kosten zu einem Gesamtangebot für Sie zusammengefasst.
Daran anschließend findet eine Angebotsbesprechung mit Ihnen statt und wenn Sie uns den Auftrag zur Umsetzung des Angebotes erteilen, folgt der letzte Schritt.

Einbau

Einbau

In unserer Werkstatt erfolgt nun die Fahrzeugannahme im Dialog mit dem Werkstattmeister.
Anschließend führen wir, gemäß Terminabsprache, den fachgerechten Einbau entsprechend der geltenden Normen durch. Wenn dieser abgeschlossen ist, können Sie sich auf die Fahrzeugübergabe und Einweisung in die installierten Komponenten freuen.

Was dürfen wir für Sie tun?

Rufen Sie uns gerne an unter 06024 6341 562 oder schreiben Sie uns eine Nachricht über das Kontaktformular.

FÜNF SCHRITTE FÜR EIN TOLLES ERGEBNIS

Unsere Leistungen für Sie

In der Fraron-Wohnmobil-Werkstatt werden Ihre Wohnmobil-Wünsche Wirklichkeit. Damit Sie zum Schluss zufrieden sind, alles optimal funktioniert und Sie sich in Ihrem Fahrzeug wohlfühlen, haben wir unseren Service in fünf Schritte unterteilt, wobei die Schritte Bedarfsermittlung, Planung und Realisierbarkeit durchaus ineinander übergreifen.
So bekommen Ihre Wünsche ein Konzept und Sie erhalten Übersicht, Klarheit und Sicherheit.

Bedarfsermittlung

Zu Beginn hören wir Ihnen erst einmal gut zu – so wissen wir genau, was Sie sich wünschen. Damit entstehen dann unsere Vorschläge und Planungen für Sie. Diese sind bei jedem Vorhaben andere, da die Wünsche jedes Einzelnen individuell und verschieden sind. Das berücksichtigen wir, um die Gesamtlösungen darauf abzustimmen.

Planung

Für eine gewissenhafte Planung benötigen wir noch weitere Informationen. Neben Ihrem Kostenrahmen und Ihren Terminvorstellungen sind das natürlich die Fahrzeugeckdaten. Dafür schicken wir Ihnen ein entsprechendes Abfrageformular. Sie können uns die Daten natürlich auch per Email oder in einem Telefonat mitteilen. Oder was halten Sie von einem persönlichen Gespräch in unserem Betrieb? Selbstverständlich bei einer leckeren Tasse Kaffee.

Realisierbarkeit

Wenn wir alle relevanten Informationen und Daten zusammengetragen haben, prüfen wir, ob Ihre Zielsetzung bzw. Ihre Wünsche fahrzeugbezogen umsetzbar sind. Gleichzeitig schauen wir, ob es eventuell alternative Lösungen gibt, die besser Ihre Vorstellungen erfüllen.
Zugleich erhalten Sie eine Abschätzung bzgl. Kosten / Nutzen und Zeitaufwand. Auch Terminvorstellungen können nun konkretisiert werden.

Komponentenauswahl

Unter Berücksichtigung der Punkte 1-3 werden nun alle Komponentenn, Arbeitsschritte und Kosten zu einem Gesamtangebot für Sie zusammengefasst.
Daran anschließend findet eine Angebotsbesprechung mit Ihnen statt und wenn Sie uns den Auftrag zur Umsetzung des Angebotes erteilen, folgt der letzte Schritt.

Einbau

In unserer Werkstatt erfolgt nun die Fahrzeugannahme im Dialog mit dem Werkstattmeister.
Anschließend führen wir, gemäß Terminabsprache, den fachgerechten Einbau entsprechend der geltenden Normen durch. Wenn dieser abgeschlossen ist, können Sie sich auf die Fahrzeugübergabe und Einweisung in die installierten Komponenten freuen.

Was dürfen wir für Sie tun?

Rufen Sie uns gerne an unter 06024 6341 562 oder schreiben Sie uns eine Nachricht über das Kontaktformular.